/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Drogenhändler festgenommen

Frauenfeld – Die Kantonspolizei Thurgau hat Mitte März in Frauenfeld zwei mutmassliche Drogenhändler festgenommen sowie Heroin und Kokain sichergestellt.

(Bild: tm)

(Bild: tm)

Die Kantonspolizei Thurgau kontrollierte in der Umgebung des Bahnhofs zwei Männer. Beim 55-jährigen Schweizer konnten 15 Gramm Heroin und beim 25-jährigen Albaner zehn Gramm Kokain sichergestellt werden. Weil der Verdacht bestand, dass die Männer zusammen mit Drogen handeln, wurden sie festgenommen.

Bei der Hausdurchsuchung des im Kanton Thurgau lebenden Schweizers, stellte die Kantonspolizei Thurgau 1,5 Kilogramm Kokain und 500 Gramm Heroin sicher. Die mutmasslichen Drogenhändler befinden sich in Haft. Die Staatsanwaltschaft Frauenfeld hat eine Untersuchung eröffnet. Die Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau sind noch nicht abgeschlossen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.