/// Rubrik: Topaktuell

Stefan Zbornik kandidiert für die Primarschulbehörde

Kreuzlingen – Stefan Zbornik kandidiert für die Primarschulbehörde

Stefan Zbornik. (Bild: Archiv)

Stefan Zbornik. (Bild: Archiv)

Für die Ersatzwahl in die Primarschulbehörde vom 17. und 18. Mai 2014 kandidiert Stefan Zbornik als Parteiunabhängiger. Zur Wahl vorgeschlagen wird er von einer Gruppe parteiunabhängiger Kreuzlingerinnen und Kreuzlingern.

Stefan Zbornik ist 1961 hier geboren und aufgewachsen, besuchte auch die Schulen in Kreuzlingen und absolvierte eine Berufslehre als Elektromechaniker. Er hat während Jahrzehnten die Entwicklung von Stadt und Schule miterlebt und ist mit den örtlichen Verhältnissen bestens vertraut.

Als Vater von zwei schulpflichtigen Mädchen und einer Lebenspartnerin, die Lehrerin ist, erlebt er täglich hautnah, was Schule heute bedeutet. Aus diesem Grund ist es ihm ein besonderes Anliegen seine Mitarbeit in eine bedürfnisgerechte und zukunftsorientierte Ausgestaltung des kommunalen Bildungswesens einzubringen. Der Ingenieur und promovierte Wirtschaftsinformatiker steht dafür ein, die Herausforderungen im Bildungsbereich mit Kompetenz und Pragmatismus anzugehen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.