/// Rubrik: Polizeimeldungen

Nach Kollision weitergefahren

Tägerwilen – Bei Tägerwilen wurde am Freitag ein Velofahrer von einem Motorradfahrer angefahren und leicht verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Gemäss den Angaben des 45-jährigen Velofahrers gegenüber der Kantonspolizei Thurgau fuhr er mit seinem Velo gegen 16.45 Uhr auf der Wäldistrasse gegen Tägerwilen und beabsichtigte im

(Bild: archiv)

(Bild: archiv)

Bereich des Parkplatzes «Chochrüüti» nach links in einen Waldweg abzubiegen. Dabei sei er von einem in der gleichen Richtung fahrenden Motorradfahrer touchiert und zu Fall gebracht worden.

Der 45-Jährige verletzte sich leicht und wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. Der Motorradfahrer hielt kurz an und fuhr dann weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Der Motorradfahrer wird ersucht sich bei der Kantonspolizei Thurgau zu melden. Möglicherweise wurde der Unfall durch den Lenker eines dunklen Mercedes und weitere Personen beobachtet, die sich auf dem Parkplatz aufhielten.

Zeugenaufruf
Wer Angaben zum Motorradfahrer oder zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Ermatingen unter Tel. 071 221 40 80 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.