/// Rubrik: Vereine

Mitgliederzuwachs und gelungene Turniere

Tennis – Die 30. Generalversammlung des TC Hörnli fand am 11. März im Centro Italiano statt. 39 Mitglieder durfte Präsident René Oeggerli begrüssen. (Liliana Ribezzi )

(Bild: pixelio)

(Bild: pixelio)

Die Versammlung wird nach einem feinen Apéro eröffnet. Beim Jahresrückblick verweist René Oeggerli auf drei Hauptfaktoren der Tennissaison 2013. Durch die Auflösung des TC Seeburg, sind die meisten Mitglieder dieses Vereins in den TC Hörnli eingetreten. Dadurch erhöht sich unsere Anzahl der Interclub-Mannschaften auf insgesamt 31, nämlich 16 bei den Erwachsenen und 15 bei den Jugendlichen). Mit diesen Zahlen zählt der TC Hörnli Schweiz weit zur Spitzengruppe. Als zweiten Faktor lobt er die gelungenen Stadtmeisterschaften und als dritten die Thurgauer Seniorenmeisterschaften. Unter der Leitung von Attila Wohlrab dürfen beide Veranstaltungen als sehr gelungen betrachtet werden.

Wiederum lobt er das mustergültig organisierte Juniorentraining durch Ralph Zepfel und sein Trainerteam. Die Jahresberichte, des Präsidenten, des Spielleiters und des Juniorenobmannes werden von den Anwesenden genehmigt und verdankt. Manuela Dürig präsentiert die fein säuberlich geführte Rechnung. Diese schliesst mit einem Gewinn ab.

Das Budget basiert auf den Zahlen 2013. Einzig die Kosten der Küchensanierung sind mit einkalkuliert. Dem Umbau der Küche wird an der Versammlung zugestimmt. Die Firma Kocherhans, Kreuzlingen erhält den Auftrag. Marlies Marazzi, von der Marazzi Natursteine AG, Kreuzlingen sponsert die Granitabdeckung der Küche. Dem Vorschlag die Juniorenbeiträge auf generell 170 Franken (inkl. Spielerlizenz) zu pauschalisieren wird entsprochen. Ansonsten gibt es keine Änderung bei den Mitgliederbeiträgen.

Für die Sportlergala in Kreuzlingen sind Chiara Grimm als Einzelsportlerin und die Herren der NLA 45+ für die Mannschaften gemeldet worden. Domenico Braico tritt nach 14 jähriger Tätigkeit als Spielleiter zurück. Giorgio Critterio wird einstimmig als Nachfolger von Domenico Braico gewählt. Alle übrigen Vorstandsmitglieder stellen sich für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung.
Nach der Ernennung von Domenico Braico zum Ehrenmitglied,bedankt sich der Präsident bei allen aktiven Vereinsmitgliedern für ihr Engagement und bittet zum gemeinsamen Abendessen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.