/// Rubrik: Kultur

Lotteriefondsbeitrag für das Theater Konstanz

Frauenfeld/Konstanz – Der Regierungsrat des Kantons Thurgau gewährt dem Theater Konstanz wiederum einen Beitrag von 120000 Franken für die Spielzeit 2014/2015.

Das Theater Konstanz kann sich erneut über einen Zustupf aus dem Thurgau freuen. (Bild: ek)

Das Theater Konstanz kann sich erneut über einen Zustupf aus dem Thurgau freuen. (Bild: ek)

Der Beitrag für das Theater Konstanz erfolgt gemäss dem aktuellen Kulturkonzept, das vorsieht, die Theaterproduktionen jährlich mit 120000 Franken zu unterstützen.

Die Vorstellungen des Theaters Konstanz gehören auch für die Bevölkerung des Kantons Thurgau zum kulturellen Grundangebot. Rund zehn Prozent der über 100000 Besucherinnen und Besucher kommen aus dem Thurgau. Der Spielplan 2014/15 umfasst ein vielseitiges und umfangreiches Programm. Unter dem Motto «Hasta la victoria siempre! Auf nach Amerika» werden Stücke gezeigt, die sich mit der Neuen Welt, der Gegenwart und der Geschichte Amerikas befassen. Der gesamte Aufwand des Theaters Konstanz für die Spielzeit 2014/2015 wird mit rund 6,8 Millionen Euro budgetiert.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.