/// Rubrik: Topaktuell

Tätliche Auseinandersetzung

Konstanz – Mit multiplen Gesichts- und Kopfverletzungen musste ein 32-jähriger Mann in der Nacht zum Sonntag, gegen 01.30 Uhr nach einer Schlägerei vor einem Konstanzer Lokal ins Krankenhaus gebracht werden.

(Bild: tm)

(Bild: tm)

Zwei von seinen Begleitern wurden ebenfalls verletzt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei war es in der Gaststätte aus bislang unbekannter Ursache zu einem Streit zwischen dem 32-Jährigen und einem 26-jährigen Gast gekommen, der im Freien vor dem Lokal fortgesetzt wurde und an dem rund zehn Personen beteiligt gewesen sein sollen. Der 26-Jährige, der nach der tätlichen Auseinandersetzung geflüchtet war, konnte wenig später von Beamten des Polizeireviers
Konstanz in einer anderen Gaststätte angetroffen werden. Die Ermittlungen der Polizei wegen Körperverletzung dauern an.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.