/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Paloxenlager in Brand

Tägerwilen – Aus noch ungeklärten Gründen brannte am Donnerstag am Waldrand südlich von Tägerwilen ein Paloxenlager. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

(Bild: kb)

(Bild: kb)

Die rund 140 Holzpaloxen waren am Waldrand südlich der Forenbühlstrasse gelagert. Mehrere Personen meldeten kurz nach 18 Uhr bei der Kantonalen Notrufzentrale der Kantonspolizei Thurgau den Brand. Die Feuerwehren Tägerwilen und Kreuzlingen rückten mit rund 70 Einsatzkräften aus und löschten das Feuer. Neben den Holzpaloxen wurde unter anderem auch eine grosse Dammfräse sowie einige Bäume in Mitleidenschaft gezogen. Personen wurden nicht verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf rund 38’000 Franken.

Warum die Holzpaloxen in Brand geraten sind, ist derzeit Gegenstand der Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau.

Zeugenaufruf
Wer Angaben im Zusammenhang mit dem Brand machen kann, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Kreuzlingen unter Tel. 071 221 40 00 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.