/// Rubrik: Artikel

Die etwas härtere Gangart

Kreuzlingen – Die »Headless-Party» im Z88 bringt am kommenden Samstag, 26. April, die Tessiner Band «Solulline» auf die Konzertbühne. Türöffnung ist um 20 Uhr, das Konzert beginnt um 21 Uhr.

Spielten schon auf dem Wacken: Soulline. (Bild: zvg)

Spielten schon auf dem Wacken: Soulline. (Bild: zvg)

Gute Zeiten für Freunde der harten Gangart. Sie kommen mit der Tessiner Band Soulline voll auf ihre Rechnung. Die fünf Jungs sind seit dem Jahr 2000 unterwegs und haben sich in zahlreichen Konzerten, zuerst in der Schweiz, dann in ganz Europa, einen guten Namen in der Szene gemacht. Einer der Höhepunkte war dabei sicher der Auftritt am Wacken-Open-Air 2008. 2011 ging es auf Europatournee, Soulline spielten in unter anderem in Deutschland, Holland und Dänemark. Die inzwischen ritte CD, «We curse, we trust», erschien im Jahr 2012. Soulline sind: Lore, guitar; Marco, guitar; Miles, bass; Ghebro, vocals und Yuvi, drums. Doch eine Headless wäre keine Headless, wenn im Z nicht auch wieder die beiden Djs Dani E. und Markus R. für die harte Stimmung sorgen würden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.