/// Rubrik: Artikel

Belagseinbau an der Lengwilerstrasse in Schönenbaumgarten

Schönenbaumgarten – Im letzten Jahr hat das kantonale Tiefbauamt die Rohbauarbeiten an der Lengwilerstrasse in Schönenbaumgarten, Gemeinde Langrickenbach, im Bereich Hauptstrasse bis Sännhof realisiert. Ab Montag, 19. Mai, wird nun noch der Deckbelag eingebaut. Dazu ist eine Vollsperrung nötig.

Deckbeläge können aus Qualitätsgründen nur bei trockener und stabiler Witterung eingebaut werden. Sind diese Voraussetzungen nicht gegeben, müssen die Bauarbeiten verschoben werden. Die Vorarbeiten erfolgten ab der Woche vom 12. Mai und wurden bei Verkehr ausgeführt.

Von Montag, 19. Mai, ab 19, Uhr bis Mittwoch, 21. Mai, ca. 16 Uhr, werden unter Vollsperrung im gesamten Streckenabschnitt – Hauptstrasse bis Sännhof (Dorfausgang Richtung Lengwil) – die Deckbelags- und Fertigstellungsarbeiten ausgeführt. Das Trottoir kann während dieser Zeit als Velo- und Fussweg benutzt werden. Verschiebungen bei unsicherer Witterung bleiben vorbehalten.

Umleitung
Bei Verkehr können diese Arbeiten, wie oben erwähnt, nicht ausgeführt werden. Der gesamte Verkehr wird deshalb umgeleitet; die Umleitung ist signalisiert. Unmittelbar nach der Vollsperrung der Fahrbahn ab Montagabend wird die Zu- und Wegfahrt zu den Liegenschaften wegen eines Haftklebers auf der Fahrbahn nicht mehr möglich sein. Diese Fläche darf weder betreten noch befahren werden. Fahrzeuge müssen deshalb frühzeitig vor der Sperrung ausserhalb des Ausbaubereiches abgestellt werden. Die Bauherrschaft bittet, die Signalisationen zu beachten und den Belag erst nach der Freigabe zu befahren.

Das kantonale Tiefbauamt und die Gemeinde Langrickenbach danken für das Verständnis für die Unannehmlichkeiten. Die Beachtung der Signalisation hilft, gefährliche Situationen zu vermeiden. Alle Beteiligten sind bemüht, die Beeinträchtigungen möglichst gering zu halten.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.