/// Rubrik: Artikel

Finissage zur Fische-Ausstellung

Kreuzlingen – Seemuseum und WWF Bodensee/Thurgau setzen gemeinsam den Schlusspunkt unter die bis 1. Juni laufende FisCHe-Ausstellung.

(Bild: zvg)

(Bild: zvg)

Zwei Vorträge und ein kurzer Einblick in das Fisch-Engagement des WWF runden die hochwertige und gut besuchte Ausstellung ab. «Die Bodensee-Seeforelle – über die Rettung des Lachses der Alpen», dazu hören wir Dr. Marcel Michel, Fischereibiologe aus Graubünden. Thomas Ammann, Gewässerexperte WWF Schweiz, beantwortet die spannende Frage: «Wie kommt der Lachs zurück in den Thurgau?»

Ab 18 Uhr ist das Museum geöffnet, ab 18.30 Uhr gibt’s zudem einen kleinen Apéro.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.