/// Rubrik: Stadtleben

179 Kilometer in 15 Minuten zu Gunsten der Arche

Kreuzlingen – Vergangenen Samstag rannten rund 70 Läufer für eine bessere Zukunft der Kreuzlinger Kinder.

Am Samstag, 24. Mai, fand der Sponsorenlauf des Kinderprojekts «Arche» Kreuzlingen statt. Rund 70 freiwillige, sportbegeisterte Läufer ab dem 5. Lebensjahr bis zum Rentneralter rannten 15 Minuten lang Runden auf der roten Tartanbahn des Burgerfeld Sportplatz.

(Bild: zvg)

(Bild: zvg)

Für jede gelaufene Runde erhielt der Läufer einen bestimmten Geldbetrag, für den er sich zuvor Sponsoren gesucht hat. Insgesamt haben alle Läufer zusammen über 179 Kilometer zurückgelegt. Der Erlös aller gerannten Runden ging an das Kinderprojekt an der Romanshornerstrasse.

Die «Arche» setzt sich für Chancengleichheit der Kreuzlinger Kinder ein. Sie öffnet von Montag bis Freitag ihre Türen für Kinder und Jugendliche. Unwichtig welcher Herkunft oder welchen finanziellen Hintergrund sie angehören, dürfen alle die kostenlosen Freizeitangebote der Arche, wie Hausaufgabenhilfe, Lehrstellencoaching, betreutes Spielen und vieles mehr, nutzen. Die Arche kämpft jedes Jahr aufs Neue mit den Finanzen und finanziert sich nach wie vor zu 100 Prozent aus Spenden.Der Sponsorenlauf ist daher eines der wichtigsten Mittel der Arche, um sich über Wasser halten zu können und diese wertvolle Arbeit für Kreuzlingen zu tätigen.

Direkt nach dem Sponsorenlauf gab es ein tolles Kinderfestival. Die Hüpfburg, verschiedene Spielposten, eine grosse Murmelbahn und einer kleinen Festwirtschaft mit Würsten, Kuchen und Kaffee luden dazu ein noch ein Weilchen an der Sonne zu verweilen und die verschiedenen Attraktionen zu bestaunen und auszutesten.

Weitere Informationen zum Kinderprojekt «Arche» finden Sie auf www.die-arche.ch oder www.facebook.com/ArcheKreuzlingen

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.