/// Rubrik: Bildergalerien

Patent zum Erfolg

Der Altnauer Manfred Irsch hat eine Patentanwaltskanzlei im Thurgau gegründet und so eine Lücke geschlossen. Frauenfeld. «Ich hätte gern ne Firma, was machen wir hier», fragte Manfred Irsch seinen Unternehmensberater, als er vor seiner Firmengründung stand. Jetzt stehen beide in den Räumlichkeiten der im Januar eingezogenen Intellectual Property Services GmbH. Gegründet wurde diese von Irsch schon lange, doch erst durch die Umstrukturierung bei Sulzer konnte Irsch in die Selbstständigkeit wechseln. Er war über Jahre bei der Patentabteilung bei Sulzer tätig und konnte in Einverständnis mit seinem früheren Arbeitgeber drei von vier Divisionen übernehmen. Auch die meisten Mitarbeiter vollzogen den Wechsel nach der Schliessung bei Sulzer, womit eine geballte Fachkraft an Erfahrung und Wissen in der aus Physikern und Anwälten bestehenden Firma vorhanden ist. Hochrangige Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik waren am Eröffnungsapéro anwesend, wie etwa der Gemeindeammann aus Altnau Beat Pretali. Zu bestaunen gab es neben den Räumlichkeiten auch die Ausstellung «Rhythmische und musikalische Malerei» von der Kunstmalerin Christine Müller aus Bottighofen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.