/// Rubrik: Topaktuell

Unternehmer übernehmen Verantwortung

Weinfelden/Kreuzlingen – Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Thurgau lanciert eine weitere Imagekampagne für die Thurgauer Wirtschaft. Sie rückt Unternehmerinnen und Unternehmer in den Vordergrund, die sich für das Gemeinwohl engagieren.

Martina und Thomas Weihrich. (Bild: Archiv)

Martina und Thomas Weihrich. (Bild: Archiv)

Ein Beispiel ist Martina Weihrich, Mitinhaberin der Weihrich Informatik GmbH in Kreuzlingen. Sie engagiert sich in der Volkshochschule Kreuzlingen als Kommissionsmitglied. Unternehmerinnen und Unternehmer tragen im eigenen Betrieb eine hohe Verantwortung. «Oft übernehmen sie auch Verantwortung ausserhalb des Unternehmens», sagt Christian Neuweiler, Präsident der IHK Thurgau.

Dies zeigt die Imagekampagne 2014 mit der Botschaft «Wir Unternehmer übernehmen Verantwortung» auf. Es werden 13 von sehr zahlreichen Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Kanton Thurgau porträtiert, die Zeit für ein öffentliches oder soziales Engagement zur Verfügung stellen. Die Kampagne soll damit auch eindrücklich aufzeigen, dass Thurgauer Wirtschaftsleute sich nicht nur in Ihren Unternehmen engagieren, sondern auch viel für das Gemeinwohl unternehmen.

Die ausgewählten Beispiele zeigen einen breiten Querschnitt von Möglichkeiten auf, wie man sich für das Gemeinwohl und eine gute Sache engagieren kann. Die Kampagne vermittelt auf bildliche Weise Nähe und Zusammengehörigkeitsgefühl zwischen Wirtschaft und Gesellschaft im Kanton Thurgau, wie Werber Philipp Koch, Koch Kommunikation, Frauenfeld, erklärt. Der Kampagnenslogan «Mir sind Thurgau» wurde beibehalten. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Thurgau als branchenübergreifende Vereinigung von mehr als 600 Dienstleistungs-, Industrie- und Handelsunternehmen im Kanton Thurgau. Sie setzt sich für einen starken Wirtschafts- und attraktiven Wohnstandort ein.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.