/// Rubrik: Kultur

Serenade mit erfrischenden Blechbläserklängen

Kreuzlingen – Die Gesellschaft für Musik und Literatur Kreuzlingen veranstaltet wie jedes Jahr als Abschluss der Saison bei freiem Eintritt eine Serenade, wieder einmal mit dem international bekannten «sonus brass ensemble».

(Bild: zvg)

(Bild: zvg)

Gegründet wurde es im Jahr 1994 in der klassischen Blechbläser-Quintettbesetzung. Die fünf Musiker beweisen mit ihrem breiten Repertoire von Alter Musik bis zur Moderne, von Originalliteratur bis zu Bearbeitungen eine enorme Flexibilität. Grosse Beachtung erfährt das österreichische Ensemble auch durch seine zahlreichen Musikvermittlungsprojekte.
In diesem Programm mit der dramatischen Idee «Streit und Versöhnung» nähern sich die Musiker mit grosser Feinfühligkeit und Humor dem, was uns am tiefsten berühren kann: dem anderen Menschen.

Das Konzert – ein Geschenk der Stadt Kreuzlingen – findet am Sonntag, 15. Juni, um 19.30 Uhr statt, bei schönem Wetter im Atrium der PMS, Schulstrasse 39, bei schlechtem Wetter in der Aula.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.