/// Rubrik:

Tour de Suisse führt durch Kreuzlingen

Kreuzlingen – Bei der 78. Austragung des viertgrössten Radrennens der Welt, führt die 4. Etappe der Tour de Suisse von Heiden über Kreuzlingen nach Ossingen. Die Rennfahrer werden am Dienstag, 17. Juni, um ca. 14 Uhr, in Kreuzlingen erwartet. Zwischen 13 Uhr und ca. 14.10 Uhr muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Wenn die Fahrer durch Kreuzlingen rollen gibt es Verkehrsbehinderungen. Bild: Archiv)

Wenn die Fahrer durch Kreuzlingen rollen gibt es Verkehrsbehinderungen. Bild: Archiv)

Im Vorfeld der Fahrer wird die Werbekolonne mit rund 60 Fahrzeugen um ca. 13 Uhr in Kreuzlingen eintreffen. Sie fährt von Bottighofen Richtung Romanshornstrasse und zweigt beim Blauen Haus in die Egelseestrasse ab. Der Tross gelangt über den Kreisel in die Bärenstrasse und fährt beim Kreisel Sonnenplatz Richtung Bergstrasse. Von dort führt die Etappe weiter Richtung Siegershausen. Die Werbekolonne bewegt sich im freien Strassenverkehr, wobei Give-aways ausschliesslich auf der rechten Strassenseite verteilt werden.

Verkehrsbehinderung
Um ca. 13.50 Uhr, rund zehn Minuten bevor der erste Rennfahrer in Kreuzlingen erwartet wird, müssen die Strecke und die Zufahrtsstrassen gesperrt werden. Wenige Sekunden nach Durchfahrt des letzten Fahrers um ca. 14.10 Uhr wird die Strecke wieder freigegeben. Die Verkehrsteilnehmer werden um Rücksicht gebeten.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.