/// Rubrik: Sport | Topaktuell

FC Kreuzlingen sucht fussballbegeisterte Kinder und Jugendliche

Fussball – Die auf kommende Saison neu strukturierte Jugendabteilung des FC Kreuzlingen bietet noch freie Plätze für fussballbegeisterte Kinder und Jugendliche. Der Traditionsverein legt grossen Wert auf eine fundierte Fussballausbildung und bietet mit dem populären Mannschaftssport zugleich eine ideale Lebensschule für Kinder und Jugendliche.

Am Mittwoch, 18. Juni, findet um 18.30 Uhr auf dem Fussballplatz Klein Venedig (Hafenareal) ein Sichtungstraining für D- bis B-Junioren statt (Jahrgänge 1998 bis 2003). Das Sichtungstraining steht für alle Jugendlichen offen und dauert 60 bis 90 Minuten, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Kristijan Djordjevic (li.) bei der Arbeit mit jungen Fussballern. (Bild: Mario Gaccioli)

Kristijan Djordjevic (li.) bei der Arbeit mit jungen Fussballern. (Bild: Mario Gaccioli)

Der ehemalige Bundesligaprofi Kristijan Djordjevic (Trainer 1. Mannschaft) und die FCK-Nachwuchstrainer freuen sich auf möglichst viele Kinder und Jugendliche welche auf die neue Saison hin in den Kreuzlinger Nachwuchsteams mitspielen wollen.

Neue und bestehende Trainer sorgen in der kommenden Saison für eine systematische und gezielte Nachwuchsarbeit in enger Zusammenarbeit mit dem Trainerteam der 1. Mannschaft. Das neue Ausbildungsprogramm des FC Kreuzlingen ist darauf ausgelegt, junge Fussballer in einem optionalen System für die höchsten Schweizer Amateurligen auszubilden und im Aushängeschild des Vereins, der 1. Mannschaft, zu integrieren. Der FCK legt grossen Wert auf die Nachwuchsförderung und bietet Junioren aller Altersklassen ideale Bedingungen in Bezug auf Training, Infrastruktur und Spielorganisation.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.