/// Rubrik: Bildergalerien

Fussball-Fans in Feierlaune

In der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag zeigten sich die Kreuzlinger Fussball-Fans in Feierlaune: Das 3:0 der Nati gegen Honduras führte zu einem beeindruckenden Autokorso zwischen Bären- und Löwenplatz und rund um den Dreispitzpark. Es wurde gehupt, getanzt und gejubelt. Das Public Viewing zuvor im Dreispitzpark war nicht so gut besucht wie an vorherigen Spielen der Schweiz, was aber auf Regen im Vorfeld und die relative späte Anspielzeit zurückzuführen ist. Der Aufmarsch zum Jubeln nach dem Spiel geriet dafür zum Fussballfest.  Einziger Wermutstropfen dieses schönen WM-Abends waren die Beamten der Kantonspolizei, welche das nötige Fingerspitzengefühl bei der Bussen-Verteilung vermissen liessen. Wer es angesichts des grossen Tohuwabohus auf den Strassen für nötig hält, Velofahrer zu büssen, nur weil sie wenige Meter ohne Licht fuhren, sollte seine Einsatzstrategie schleunigst überdenken.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.