Archiv für den Monat: Juli 2014

Sommernächte in Konstanz

Konstanz – Vom 6. bis 9. August finden wieder die beliebten Konstanzer Sommernächte im Stadtgarten statt.

Schlagerstar Matthias Reim ist der Topact am Freitag. (Bild: zvg)

Aussergewöhnliche Konzerte, solide Rock- und Popmusik, vielfältige gastronomische Gaumenfreuden und die Atmosphäre des Konstanzer Stadtgartens direkt am Bodenseeufer machen die Veranstaltung zu einem runden Erlebnis.

Aussergewöhnlich ist auch das vielfältige gastronomische Angebot an den zahlreichen Ständen rund um die Bühne. …
* Weiterlesen…

Raiffeisenbank mit guten Halbjahreszahlen

Tägerwilen – Bilanzsumme, Hypothekarvolumen, Kundengelder, Mitglieder und Bruttogewinn konnten bei der Raiffeisenbank Tägerwilen überdurchschnittlich gesteigert werden. (Text: Josef Maier, Vorsitzender der Bankleitung)

Die Raiffeisenbank in Tägerwilen floriert. (Bild: Archiv)

Tägerwilen. Die Raiffeisenbank Tägerwilen mit Geschäftsstellen in Kreuzlingen, Ermatingen, Hefenhausen und Siegershausen kann auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2014 zurückblicken.
Sie setzt das Wachstum in allen Bereichen fort. Die Bilanzsumme erhöhte sich gegenüber den Jahresabschlusszahlen 2013 um 84 Millionen auf 1,768 Milliarden Franken.

Wachstum …
* Weiterlesen…

Verein für Schwimmhalle gegründet

Kreuzlingen – In Kreuzlingen hat sich bereits im Juni der Verein «Freunde der Schwimmhalle Kreuzlingen» gegründet. Wie erst jetzt bekannt wurde, sammelt der Verein Spenden für einen Baubeitrag an das geplante Schwimm- und Freizeitbad Egelsee.

So soll das 50 Meter-Schwimmbecken aussehen. (Bild: Archiv)

Alles ging ohne grosses Aufsehen vonstatten. Bei Paul Stähli zuhause trafen sich am 2. Juni neben dem Gastgeber die weiteren Gründungsmitglieder Christof Keller und Reto Ammann. Diese wählten Paul Stähli zum Präsidenten des Vereins, Christof Keller (Schwimmclub) zum Vize und Reto …
* Weiterlesen…

Von Bottighofen in die Welt hinaus

Bottighofen – Daniel V. Keller hat seine Kunstwerke bereits in Amsterdam, Wien und New York ausgestellt. Für Experimente und Inspiration kommt er jedoch immer wieder nach Bottighofen zurück.

«Preserved Consequences», eine Arbeit von Keller, die er an den Swiss Art Awards ausgestellt hat. Der vermeintliche Stein ist ein erhitzter und verformter Styroporblock. (Bild: Guadalupe Ruiz)

Bottighofen. Muskulös und tätowiert, in Tanktop und mit Arbeiterhänden begrüsst mich Daniel V. Keller. Er sieht nicht aus wie der typische Künstler …
* Weiterlesen…

Ein Anzug schlägt Wellen

Kreuzlingen/Konstanz – Einer in Konstanz geborenen Muslimin wurde vor einem Jahr der Zugang zum Konstanzer Schwaketenbad nicht gestattet, weil sie in einem Burkini baden gehen wollte und dies bisher nicht erlaubt war. Dabei handelt es sich um einen Ganzkörperanzug, nach einer Kombination aus «Burka» und «Bikini» benannt.

Burkini ist ein Kofferwort aus Burka (bzw. Body) und Bikini. (Bild: Giorgio Montersino, Milan, Italy/wikipedia)

Ihre Drohung einer Klage gegen die Stadt veranlasste diese nun, die Badeordnung dahingehen ändern zu lassen, dass künftig «Ganzkörperbadeanzüge» erlaubt sein sollen. Der Gemeinderat beschloss dies vergangene Woche nach kurzer Diskussion mit grosser Mehrheit. …
* Weiterlesen…

Kreuzlingen schwingt im Takt

Kreuzlingen – Der Verein Swinginnovation verwandelt das Restaurant Alte Badi in Kreuzlingen in der Sommerzeit jeweils am Sonntag Abend zur grossen Freiluft-Tanzfläche. Musik der 30er Jahre bis heute begeistern Gäste und Tänzer gleichermassen.

Manuela Barbitta und Walter Kadar. (Bild: zvg)

Am Sonntag, 3. August, findet von 18 bis 19 Uhr ein gratis Schnupperkurs für Anfänger und Fortgeschrittene mit den ehemaligen Schweizer Meistern in Boogie Woogie statt. Anschliessend ist social dancing bis 21 Uhr angesagt.

«Schwingende Hüften und fetzige Rhythmen der 50er Jahre, schnelle …
* Weiterlesen…

Fabelweg am Schweizer Bodensee

Region – Kinder lieben es, wenn sie beim Wandern Aufgaben lösen, Geschichten hören und so auch immer wieder kurz rasten können. Am Samstag, 23. August, wird am westlichen Schweizer Bodensee der neue Fabelweg zwischen Steckborn und Ermatingen eröffnet.

Bald wird der Fabelweg am Bodensee eröffnet. (Bild: zvg)

Etwa drei Stunden können Familien hier an 18 Tafeln vorbei spazieren. Mit Geschichten wie «Der schnelle Hase und die beharrliche Schildkröte» sind kleine Quizrunden verknüpft, oft werden die Kinder aufgefordert, sich bis zur nächsten Tafel eigene Gedanken zu machen. Schlagfertige …
* Weiterlesen…

Mit Kursschiff kollidiert

Diessenhofen – Zwei Schlauchbootfahrer blieben am Montagnachmittag nach einem Unfall auf dem Hochrhein bei Diessenhofen unverletzt.

Die aktuelle Kampagne «Keine Haie im Rhein» warnt vor den Gefahren des Fliessgewässers. (Bild: Kapo TG)

Die 32- und 16-jährigen Schlauchbootfahrer liessen sich um zirka 15.15 Uhr den Hochrhein hinunter treiben. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau bemerkten sie plötzlich, dass sie auf ein Fahrgastschiff zufuhren, das am …
* Weiterlesen…

Bauarbeiten auf Konstanzerstrasse

Kreuzlingen – Am Montag, 4. August, wird mit den verschiedenen Bauarbeiten auf der Konstanzerstrasse in Kreuzlingen begonnen.

Die Konstanzerstrasse. (Bild: Thomas Martens)

Die Strassensanierung wird auf einer Länge von 550m durchgeführt und erstreckt sich vom Rebstockkreisel bis zur Bahnhofstrasse. Die Bauarbeiten im Jahre 2014 umfassen: Sanierung der Randabschlüsse, Werkleitungsarbeiten (Wasser, Gas, Elektrizität, Strassenbeleuchtung und Telekommunikation) sowie Instandstellung des Saubachdurchlasses. Begonnen wird mit der Instandstellung des Bachdurchlasses …
* Weiterlesen…

Letzte Einreichfrist für IBK-Kleinprojekte

Region – Seit 2010 unterstützt die Internationale Bodensee Konferenz (IBK) mit Interreg-Mitteln kleinere grenzüberschreitende Begegnungs- und Austauschprojekte im Bodenseeraum. Die erfolgreiche Pilotphase wird Ende 2014 abgeschlossen. Letzte Einreichfrist für Projekte, die in 2014 vollständig umgesetzt werden, ist der 15. September. Aufgefordert sind Privatpersonen, Schulen, Vereine, Kommunen und regionale Einrichtungen.

Ein typisches Kleinprojekt: Internationales Seminar «Pflanzen verbinden über Landesgrenzen» am 17./18. Mai 2014 in Friedrichshafen: 17 Frauen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz lernen gemeinsam über Heilwirkungen von Pflanzen und knüpfen eine Netz für eine weitere länderübergreifende Zusammenarbeit. (Bild: Birgit Kubalczyk)

Ziel des Fonds ist es, dass sich die …
* Weiterlesen…