/// Rubrik: Vereine

Erfolg beim Kreisturnfest Hinterthurgau

Turnen – Das Kreisturnfest Hinterthurgau in Wilen und Rickenbach bildete den Höhepunkt des diesjährigen Salensteiner Turnerjahres. (Mathias Vetsch)

Der Turnverein Salenstein am Hinterthurgauer Kreisturnfest. (Bild: zvg)

Der Turnverein Salenstein am Hinterthurgauer Kreisturnfest. (Bild: zvg)

Bereits am Freitag starteten 12 Einzelturnerinnen und Einzelturner des TV Salenstein zu ihrem Wettkampf. Dabei gewann Charlotte Götschi bei den Aktiven Turnerinnen mit einer hervorragenden Gesamtpunktzahl von 49.00 Punkten. Sie konnte sich drei Mal die Maximalnote 10.0 notieren lassen, dazu kam eine 9.7 am Boden und eine 9.3 am Schulstufenbarren. Ebenfalls auf das Podest schaffte es Reto Baumann in der Kategorie Männer 1 (35+). Mit guten 48.09 Punkte musste er sich nur um eine knappe halbe Note geschlagen geben und wurde zweiter.

Durchzogener Sektionswettkampf
Am nächsten Morgen wurden die Salensteiner bereits früh aus ihren Zelten geholt. Bereits um 8.30 Uhr stand der erste Teil des Sektionswettkampfs auf dem Programm. Im Weitwurf konnte die Starke Note 8.81 erreicht werden, in der Pendelstafette eher bescheidene 7.51. Der zweite Wettkampfteil bestand aus Schleuderball und Weitsprung. Im Durchschnitt wurde die Note 7.71 erturnt, was deutlich unter den Erwartungen lag.

Im letzten Teil schaute im Speerwerfen die gute Note 8.87 heraus. In der Paradedisziplin Korbbalfachtest wollten die Seebuben und -meitli nicht so recht auf Touren kommen. Am Ende resultierte die eher bescheidene Note 8.32, was ziemlich weit weg von der avisierten 9.0 war. Mit 24.42 Punkten erreichte der TVS schlussendlich nur den 19. Rang unter 22 Vereinen in der 3. Stärkeklasse.

Im Festzelt vorne dabei
Wie es das Wort schon sagt, besteht das Turnfest nicht nur aus turnen, sondern auch aus festen. Und in dieser, nicht gewerteten Disziplin, machten die Salensteiner einmal mehr eine sehr gute Figur! So konnte am Sonntag doch noch ein positives Fazit gezogen werden: ein gut organisiertes Turnfest bei wunderbarem Sommerwetter.

Die kompletten Ranglisten können unter www.turnfest-2014.ch eingesehen werden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.