/// Rubrik: Topaktuell | Vereine

Blasorchester erreicht 1. Rang am Kantonalen Musikfest

Müllheim – Am Kantonalen Musikfest in Müllheim siegte das Symphonische Blasorchester (SBO) in der ersten Stärkeklasse Harmonie.

Stefan Roth dirigierte das Symphonische Blasorchester zum Sieg. (Bild: zvg)

Stefan Roth dirigierte das Symphonische Blasorchester zum Sieg. (Bild: zvg)

Intensiv hatte sich Dirigent Stefan Roth mit den Musikern vorbereitet. Diese Anstrengung hat sich nun bezahlt gemacht: Mit 95 Punkten im Aufgabenstück «Barnum» von Cy Coleman und sagenhaften 97 Punkten im Selbstwahlstück der vierten Symphonie «Yellowstone Portraits» von James Barnes errang das SBO Kreuzlingen den unangefochtenen Sieg in der ersten Stärkeklasse.

Dass Stefan Roth und sein Orchester aber nicht nur konzertante Blasmusik zu spielen wissen, bewiesen sie auf der Marschmusikstrecke: Mit dem Marsch «Mars Maastricht», aus der Feder seines Dirigenten, erspielte sich das SBO Kreuzlingen beachtliche 90 Punkte und somit den 5. Rang von 47 Teilnehmern in der Parademusik.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.