/// Rubrik: Polizeimeldungen

Wieder mehrere Einbrüche in Konstanz

Konstanz – In den vergangenen Tagen ereigneten sich in Konstanz erneut mehrere Einbrüche, die Täter sind noch auf freiem Fuss.

Bargeld, ein Apple IPad und ein Tablet PC im Gesamtwert von mindestens 1000 Euro erbeuteten unbekannte Täter am Dienstag, zwischen 1 Uhr und 6 Uhr, bei einem Einbruch in eine Gaststätte in der Zollernstrasse. Um in die Gasträume zu gelangen hebelten die Unbekannten ein Fenster auf, wodurch zusätzlich ein Sachschaden von rund 500 Euro entstand.

(Bild: tm)

(Bild: tm)

Vermutlich die gleichen Täter drangen in der Nacht zum Dienstag über ein aufgehebeltes Fenster in eine Gaststätte in der Konzilstrasse ein. Dort versuchten sie erfolglos, ein verschlossenes Behältnis zu öffnen und flüchteten anschliessend ohne Diebesgut. Der entstandene Sachschaden dürfte mehrere hundert Euro betragen.

Häuser im Visier
Ein unbekannter Mann versuchte am Mittwoch, gegen 2.30 Uhr, mit einem Werkzeug eine Tür zu einem Neubau in der von-Emmich-Strasse aufzuhebeln. Hierbei wurde er von Zeugen beobachtet und angesprochen, worauf der Mann zu Fuss in Richtung Bruder-Klaus-Strasse flüchtete. Sofortige Fahndungsmassnahmen verliefen ohne Ergebnis. An der Eingangstür konnten zahlreiche Hebelspuren festgestellt werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens dürfte mehrere hundert Euro betragen. Täterbeschreibung: Männlich; korpulent; zirka 160-165cm gross; kurze, dunkle Haare; südländisches Aussehen; 40-45 Jahre alt; trug eine rote Baseballmütze, ein olivgrünes Sweatshirt und eine kurze, dunkle Hose;

Vermutlich der gleiche Täter hebelte in der Nacht zum Dienstag, ebenfalls an einer Baustelle in der von-Emmich-Strasse, ein Fenster auf. Möglicherweise wurde der Täter bei der weiteren Tatausführung gestört, da kein Diebstahlsschaden entstand. Der verursachte Sachschaden beträgt rund 2000 Euro. Zeugen, die Hinweise auf die gesuchte Personen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Konstanz, Tel. 07531/995-0, zu melden.

Kinderhaus durchsucht
Durch Aufhebeln einer Schiebetür gelangten unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag in die Räume eines Kinderhauses in der Leipziger Strasse und durchsuchten die Büroraume nach Diebesgut. Nach den bisherigen Feststellungen wurde Bargeld im Wert von mehreren hundert Euro entwendet.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Konstanz, Tel. 0049 7531 995-0, zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.