/// Rubrik: Polizeimeldungen

Hilflose Personen auf dem Bismarckturm

Konstanz – Da der Turmwächter am Samstag, gegen 3 Uhr alle Türen des Bismarckturms verschloss, konnten eine 26 Jahre alte Frau und ein 19 Jahre alter Mann den Turm nicht mehr verlassen.

Der Bismarckturm in Konstanz. (Bild: tm)

Der Bismarckturm in Konstanz. (Bild: tm)

Als die gegen 4 Uhr alarmierte Polizei eintraf standen die zwei Personen auf dem Rundgang und riefen um Hilfe. Der Turmwächter wurde verständigt und schloss die Türen wieder auf. Als die beiden beim Heruntergehen die Polizei erkannten, versteckten sie sich auf der Dachkuppel.

Nach mehrmaliger Aufforderung über Lautsprecher kletterte der 19-Jährige von der Dachkuppel und verliess den Turm. Die 26-Jährige machte einen stark verwirrten Eindruck und konnte nicht mehr selbständig von der Dachkuppel klettern. Daraufhin wurde die Feuerwehr hinzugezogen. Da die jedoch keine Möglichkeit hatte der Frau zu helfen, wurde die
Höhenrettung verständigt. Fünf Höhenretter waren im Einsatz und retteten die Frau.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.