/// Rubrik: Sport

Erster Härtetest bestanden

Fussball - Der FC Kreuzlingen gewann am vergangenen Freitag vor 500 Zuschauern das Finale um den 26. Markdorf-Cup 2014. (Daniel Kessler)

(Bild: Mario Gaccioli)

(Bild: Mario Gaccioli)

Im Endspiel des renommierten Turniers setzte sich der FCK gegen den schwäbischen Verbandsligisten TSV Berg mit 10:9 nach Elfmeterschiessen durch, nach regulärerer Spielzeit stand es 2:2.

Bereits zuvor scheiterten die beiden Turnierfavoriten FV Ravensburg und SC Pfullendorf aus der Oberliga, welche in Bestbesetzung antraten. So gab es viel Lob vom Organisator für den Schweizer Teilnehmer FC Kreuzlingen und FCK-Stürmer Marcel Simsek wurde zum besten Spieler des Turniers ausgezeichnet.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.