/// Rubrik: Topaktuell

Kreuzlingen schwingt im Takt

Kreuzlingen – Der Verein Swinginnovation verwandelt das Restaurant Alte Badi in Kreuzlingen in der Sommerzeit jeweils am Sonntag Abend zur grossen Freiluft-Tanzfläche. Musik der 30er Jahre bis heute begeistern Gäste und Tänzer gleichermassen.

Manuela Barbitta und Walter Kadar. (Bild: zvg)

Manuela Barbitta und Walter Kadar. (Bild: zvg)

Am Sonntag, 3. August, findet von 18 bis 19 Uhr ein gratis Schnupperkurs für Anfänger und Fortgeschrittene mit den ehemaligen Schweizer Meistern in Boogie Woogie statt. Anschliessend ist social dancing bis 21 Uhr angesagt.

«Schwingende Hüften und fetzige Rhythmen der 50er Jahre, schnelle Füsse und coole Bewegungen – dazu strahlende Augen und sprühende Lebensenergie. So fühlt sich Boogie Woogie an», schwärmen Manuela Barbitta und Walter Kadar, ehemalige Profitänzer. Und so wird am kommenden Sonntag in der Alten Badi ein lebendiger Tanzabend stattfinden. Der Swinginnovation Verein bietet bewegungsfreudigen Gästen eine grosse Freiluft-Tanzfläche und ein DJ wird die Abendluft mit groovigen Klängen der 30er Jahre bis zu rassiger aktueller Chartmusik füllen. Der Anlass findet bei jeder Witterung statt. Weitere Infors unter swinginnovation.ch

Tanzkurse für Anfänger und Fortgeschrittene
Für Tanzbegeisterte finden dann auch fortlaufende Kurse statt. Lindy Hop oder Boogie Woogie, aber auch neue Stile wie Dynamic Swing oder Disco Blues oder ganz speziell für junge Leute Dirty Dance. Auch für Frauen findet ganz neu ein dance for Ladies statt. Die Kurse finden in Landschlacht statt.

Weitere Informationen unter bounz.ch oder bei Manuela Barbitta, Tel. 078 667 04 30.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.