/// Rubrik: Region | Topaktuell

Weitere Lücke im Thurgauer Radwegnetz wird geschlossen

Region – Zwischen Siegershausen und Bätershausen wird ein neuer Radweg von 1,6 Kilometern Länge erstellt. Dieser schliesst die Radweglücke gemäss kantonalem Richtplan zwischen Berg und Kreuzlingen.

(Bild: sb)

(Bild: sb)

Der neue Radweg verläuft ostseitig parallel zur Kantonsstrasse H470. Er wird mit einem Grünstreifen von der Fahrbahn abgetrennt und so zu einem sicheren Radfahrerschutz entlang der Strasse. Gleichzeitig wird auf einer Länge von 700 Metern die Bodanstrasse zwischen Siegershausen und Dippishausen saniert.

Der Regierungsrat hat die Ingenieurarbeiten für die Sanierung der Strasse mit dem Radwegneubau in den Gemeinden Kemmental und Kreuzlingen im freihändigen Verfahren an die Firma IPG Keller AG in Kreuzlingen vergeben. Die Auftragssumme für die Projektierung und Bauleitung beträgt 129000 Franken.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.