/// Rubrik: Artikel | Topaktuell

Neues Reservoir hat Druckprobe bestanden

Münsterlingen – Die Arbeiten am neuen Druckzonenkonzept laufen auf Hochtouren. Vor zwei Wochen konnte der Rohbau der beiden neuen Kammern des Reservoirs Forenbüel fertig gestellt werden.

Das neue Reservoir oberhalb von Scherzingen. (Bild: zvg)

Das neue Reservoir oberhalb von Scherzingen. (Bild: Thomas Martens)

In den letzten Tagen wurden nun die beiden Kammern mit Wasser gefüllt. Mit Hilfe der Feuerwehr wurde zuerst die nördliche Kammer gefüllt und die Dichtheit der Zwischenwand geprüft. Anschliessend wurde auch die zweite Kammer bis ca. 50cm unter die Decke mit Wasser gefüllt.

Die Bauleitung, das Bauunternehmen und eine Spezialfirma haben anschliessend die Aussenwände genau untersucht. Das Ergebnis hat die Erwartungen erfüllt. In den nächsten Wochen werden Abschlussarbeiten an der Hülle getätigt. Bis im Herbst wird das Gebäude hinterfüllt und das Gelände Instand gestellt. Danach können die Arbeiten für den Innenausbau in Angriff genommen werden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.