/// Rubrik: Polizeimeldungen

Ruhiger Verlauf des «Fantastical»

Kreuzlingen – Aus Sicht der Kantonspolizei Thurgau verlief das Seenachtsfest «Fantastical» in Kreuzlingen am Freitag und Samstag ruhig.

Die Kantonspolizei Thurgau betrieb am «Fantastical» einen mobilen Polizeiposten im Eingangsbereich. (Bild: Matthias Graf/Kantonspolizei Thurgau)

Die Kantonspolizei Thurgau betrieb am «Fantastical» einen mobilen Polizeiposten im Eingangsbereich. (Bild: Matthias Graf/Kantonspolizei Thurgau)

Sowohl die Einsatzkräfte auf dem Festgelände und den Strassen als auch die Seepolizei der Kantonspolizei Thurgau meldeten keine besonderen Vorkommnisse. Durch die sichtbare und grenzüberschreitende Polizeipräsenz konnten grössere Ereignisse verhindert werden. Nach dem Feuerwerk kam es zu keinen grösseren Verkehrsbehinderungen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.