/// Rubrik: Polizeimeldungen

Grossaufgebot der Polizei

Konstanz – In einer Wohnung in der Zollernstrasse kam es am Montag, gegen 14.15 Uhr, zu Streitereien zwischen vermutlich drei Personen. Die Polizei war mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort.

(Bild: tm)

(Bild: tm)

Ein 22-Jähriger drehte durch und verletzte einen der beiden anderen. Dann verschanzte er sich in einem Zimmer. Er hatte Messer und eine Axt bei sich. Auf Ansprache reagierte er nicht. Spezialkräfte der Polizei drangen um 17.10 Uhr in das Zimmer ein und nahmen den 22-Jährigen fest.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.