/// Rubrik: Kultur

Holz, Holz und nochmal Holz

Kreuzlingen – Zur Vernissage der neuen Ausstellung «Holz-Holz-Holz» lädt die Kunst Apotheke Galerie Arndt am Samstag, 30. August, um 17.17 Uhr ein.

In der neuen Ausstellung arbeiten vier Künstler mit Schwemm- und Fundholz. Joachim Schug (Kreuzlingen), Herwig Rust (Konstanz), Elke Arndt (Kreuzlingen) und Patrick Brauns (Konstanz) mit Fotoarbeiten. Noch sind die Holzarbeiten hinter den grossen PopArtbildern versteckt. Erst am Samstag werden sie gezeigt.

Die Kunst Apotheke Richter. (Bild: zvg)

Die Kunst Apotheke Richter. (Bild: zvg)

Die unverwechselbare Maserung, Vertiefungen und Einkerbungen, sowie der natürliche Verlauf des Holzes machen diese zu echten Einzelstücken. Jedes Produkt bedeutet Einmaligkeit, Lebendigkeit und hat seinen individuellen Charakter. In diesem Sinne wird man kaum ein Objekt finden, das sprichwörtlich «identisch» ist. Die Objekte sind natürlich gewachsen und handwerklich/künstlerisch vollendet. Fundort ist der Bodensee.

Die Schwemmholz-Lampe ein einzigartiges Unikat. Zusammengestellt aus einem sehr schönen Treibholz, das vom Wasser und Sand geformt wurden. Der Wind hat das Holz getrocknet. «Ein reines Naturprodukt», sagt Elke Arndt.

Geöffnet Freitag und Samstag, 14.30 bis 18.30 Uhr, sowie nach Absprache. Tel. 076 540 44 31, E-Mail: elke.arndt@gmx.com

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.