/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Öffentliche Infoveranstaltung zum geplanten Schwimmbad

Kreuzlingen – Am Dienstag, 2. September, 19.30 Uhr, findet im Dreispitz Sport- und Kulturzentrum in Kreuzlingen eine Informationsveranstaltung mit Befürwortern und Gegnern zum geplanten Xentrum-Projekt Schwimm- und Freizeitbad Egelsee statt.

So soll das 50 Meter-Schwimmbecken aussehen. (Bild: Archiv)

So soll das 50 Meter-Schwimmbecken aussehen. (Bild: Archiv)

Mit dem Schwimm- und Freizeitbad Egelsee legt der Stadtrat dem Volk am 28. September das zweite Xentrum-Projekt zur Abstimmung vor. Das Kreditbegehren umfasst 32 Millionen Franken für den Grundausbau und weitere fünf Millionen für die Attraktivitätssteigerung des bestehenden Thermalbads.

Pro und Contra
Am öffentlichen Informationsanlass präsentieren die Verantwortlichen kurz das Projekt. Anschliessend tauschen Befürworter und Gegner des Schwimm- und Freizeitbads ihre Argumente aus. Unter der Gesprächsleitung von Mario Testa, Redaktor der Thurgauer Zeitung, diskutieren: Pro: Reto Oberhänsli, Präsident Sportnetz Kreuzlingen, und Gemeinderat Ruedi Herzog, Contra: Gemeinderat Fabian Neuweiler und Gemeinderat Thomas Dufner

Fragen aus dem Publikum können direkt an die Projektverantwortlichen und Podiumsteilnehmer gestellt werden. Beim anschliessenden Apéro können weitere Aspekte im persönlichen Gespräch vertieft werden.

Rund um die Uhr informiert
Aktuelle und detaillierte Informationen zu den Xentrum-Projekten sind auch im Internet unter www.xentrum.ch zu finden. Selbstverständlich können auch Fragen gestellt oder Kommentare zu den Projekten abgegeben werden. Über «Kontakt» gelangen die Fragen und Beiträge direkt zu Stadtschreiber Thomas Niederberger.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.