/// Rubrik: Polizeimeldungen

Mit Quad verunfallt – Zeugen gesucht

Kreuzlingen – Bei einem Verkehrsunfall mit einem Quad entstand am Samstag in Kreuzlingen grosser Sachschaden. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Ein 59-jähriger Mann fuhr um ca. 17.20 Uhr mit seinem Quad auf der Bergstrasse in Richtung Zentrum, gefolgt von zwei weiteren Quads. Im Bereich der Bushaltestelle vor der Verzweigung Alpstrasse kollidierte der Fahrer aus noch nicht geklärten Gründen mit dem Vorderrad des Velos eines Mädchens, das dort auf dem Trottoir stand. Der Quad-Lenker kam zu Fall, und sein Fahrzeug prallte in einen korrekt entgegen kommenden Personenwagen.  Der Lenker schlitterte hinter diesem Auto durch und blieb unverletzt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt insgesamt rund 30’000 Franken. Der genaue Unfallhergang wird von der Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.
PolizeiTGUnfall3
Zeugenaufruf
Wer Angaben zum Unfall oder Beobachtungen zur Fahrweise der Quad-Gruppe machen kann, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Kreuzlingen unter 071 221 40 00 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.