/// Rubrik: Leserbriefe

Grünliberale empfehlen ein Ja zur Schwimmhalle

Kreuzlingen – Nach sorgfältiger Abwägung aller Argumente empfiehlt die glp des Bezirks Kreuzlingen die Schwimmhalle zu befürworten. (Klemenz Somm)

Der Bedarf an zusätzlicher Wasserfläche ist ausgewiesen, das Projekt überzeugt und der finanzielle Spielraum im Finanzplan der Stadt Kreuzlingen ist vorhanden. Nicht nur der engagierte und erfolgreiche Schwimmclub, sondern auch eine breite Bevölkerungsschicht von Kleinkindern über Schulklassen bis zum Aquafitteilnehmer werden durch die Schwimmhalle einen Mehrwert erhalten.

Der Standort ist ideal, weil die Schwimmhalle von allen Kreuzlinger Schulhäusern aus gut erreichbar sein wird, bestehende Infrastrukturen weiter genutzt werden und das Stadtzentrum eine willkommene Belebung erfahren wird. Zudem wird die Schwimmhalle mit Bahn und Bus für die ganze Region bequem erreichbar sein.

Bei einer Ablehnung der Schwimmhalle müssten Millionen in die Sanierung des Egelsees und des Lehrerschwimmbeckens gesteckt werden – hohe Kosten für Stadt und Kanton ohne spürbaren Mehrwert. Die glp appelliert an den Kanton, sich an den Betriebskosten der Schwimmhalle stärker zu beteiligen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.