/// Rubrik: Artikel

Deutschrock in verschiedenen Stilen

Kreuzlingen – Am kommenden Samstag, 13. September, rockt «Echolot» auf der Bühne im Z88. Das Konzert beginnt um 21 Uhr.

(Bild: zvg)

(Bild: zvg)

Seit 2007 steht Echolot für überzeugende, kraftvolle und natürlich zu 100 Prozent selbstkomponierte Deutschrocksongs, die zum mitsingen, tanzen oder nachdenken anregen. Die Stilrichtung wechselt munter zwischen Punkrock, Alternative und Metalelementen. Kurz gesagt, von Menschen und für Menschen, die ihr Ohr dem Schlagzeuger (Benjamin Knaus), dem Bassisten (Leandro Künzler), der Sängerin (Nathalie Venuto) und dem Gitarristen (Fabian Schlaepfer) dieser Band leihen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.