/// Rubrik: Region

Mentalcoach mit sozialer Ader

Gottlieben – Unzählige Persönlichkeits- und Motivations-Trainer tummeln sich auf dem hart umkämpften Markt, doch ein Unternehmen schickt sich jetzt vom beschaulich-verträumten Gottlieben aus an, die Branche zu revolutionieren – die «Be the Champion AG».

Vom ehemaligen deutschen Profifussballer Clemens Ressel (Blau-Weiss-Berlin) gegründet, verspricht sie ein völlig neuartiges Weiterbildungskonzept für Privatpersonen und Geschäftsleute. «Revolutionär ist dabei die Vernetzung aus Präsenz des Trainers, virtueller Welt und persönlicher Begleitung», sagt der erfahrene Coach. Die dazugehörige Academy hat ihren Sitz im Romantikhotel «Die Krone».

Clemens Ressel ist Mentalcoach und Buchautor. (Bild: Thomas Martens)

Clemens Ressel ist Mentalcoach und Buchautor. (Bild: Thomas Martens)

Nach einigen Höhen und Tiefen im Leben fühlt sich der 47-Jährige seit Juli in Gottlieben mit seiner jungen Familie «zum ersten Mal im Leben richtig angekommen», nach dem er zuvor drei Jahre lang in Kreuzlingen gewohnt hatte. Er wurde auch Mitglied des Arbeitgeberverbandes und baute sich in kurzer Zeit ein Netzwerk auf. Dieses will er nun auch für sein neues SozialProjekt nutzen – das Kids-Camp.

Zeit seines Lebens als Geschäftsmann habe sich Ressel caritativ und gesellschaftlich engagiert. Vor allem für sozial benachteiligte Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren möchte er deshalb 2015 an drei Ferienterminen (Mai, Juni und Oktober) ein mehrtätiges Trainingscamp auf dem Gelände der Bodensee-Arena in Kreuzlingen anbieten.

Dafür konnte der Mentalcoach bereits einige Partner gewinnen, unter anderem den FC Kreuzlingen. «Auch Gespräche mit möglichen Sponsoren sind schon sehr vielversprechend verlaufen», erhofft sich Ressel eine grosse Unterstützung für sein Projekt, das für die jungen Teilnehmer kostenlos sein soll: «Ich möchte 40 Jugendlichen, die sonst keine Perspektive haben, eine bieten.» Ernährung, Bewegung und mentale Fitness stünden dabei im Vordergrund.
Wie man sich dafür bewerben kann, wird Ressel noch kommunizieren. Weitere Infos unter: www.be-the-champion-acade-my.com

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.