/// Rubrik: Sport

Lion Cup in Luxembourg

Karate – Am internationalen Lion Cup in Luxembourg nahmen 23 Nationen und mehr 700 Sportler teil.

(Bild: zvg)

(Bild: zvg)

Die Athleten der KS Martial Arts wurden von ihrem Coach Elson Kabashi begleitet und erreichten sechs Podestplätze. Die beiden NET-Athleten Kol Kabashi U16 und Lorena Decataldo U14 erreichten den ersten Platz. Vom Sport-KV erreichten Endrit Pajaziti U18 und Nurija Karalik +18 den dritten Platz. Ebenfalls den dritten Platz erreichten Mentor Bytyci +18 und Sabri De Martin +18.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.