/// Rubrik: Sport | Vereine

Bronze für die Gymnastik-Gruppe Kreuzlingen

Gymnastik – Am vergangenen Wochenende fand in Lyss die SM im Vereinsturnen statt. Die Gymnastik-Gruppe Kreuzlingen startete in vier Disziplinen. (Ursula Keller)

(Bild: zvg)

(Bild: zvg)

Die Frauen, mit ihrer Leiterin Nadine Bingesser, erreichten in der Kategorie 35+ die Bronzemedaille und verpassten Silber nur um 6/100. Sieger wurde das Gym Team Brütten. In der Gymnastik ohne Handgerät reichte es der Gym 1 (Leitung Yara Hussein/Yvonne Koch) in den Final. Dort erreichten sie mit der hohen Note 9.72 den undankbaren vierten Rang, eine tolle Leistung, waren doch 43 Vereine am Start. Sieger wurde Teufen mit der Höchstnote 10.0.

In der Gymnastik mit Handgerät zeigten die Kreuzlingerinnen ihre neue Kür mit Reif. Noch schlichen sich einige Unsicherheiten ein, die es auf diesem hohen Niveau nicht leiden mag. Mit dem 7. Rang in der Vorrunde reichte es nicht in den Final aber für eine Auszeichnung. Sieger wurde die SFG Locarno.

Zutiefst enttäuscht waren die Turnerinnen und Trainerinnen (Noemi Amrhein/Pia Meier) des Getu 1 über ihre Note in der Gerätekombination (Boden/Schulstufenbarren). Obwohl die Turnerinnen ihre wohl beste Vorführung der ganzen Wettkampfsaison zeigten, belegten sie nur den 16. Rang. Die Note von 8.65 war schlicht nicht nachvollziehbar und äusserst fragwürdig, wurden doch an allen Wettkämpfen immer Noten über 9.00 erzielt. Gold ging an den TV Buchthalen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.