/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Punktgewinn für FC Kreuzlingen

Fussball – In der 2. Liga Interregional erzielte der FCK ein 2:2 Unentschieden gegen die U20-Auswahl des FC Wil. Ein frühes Gegentor, eine Aufholjagd mit zwischenzeitlicher Führung, sowie ein umstrittenen Elfmeter, so die Bilanz der Kreuzlinger. (Nadja Müller)

Der FCK rannte früh einem Rückstand hinterher. Bereits in der 5. Minute schoss Andrei Blejdea den Wiler Nachwuchs in Führung. Gut zehn Minuten später sorgte Damian Gimenez für den Ausgleich. Das Spiel der Thurgauer, welche mit einem dezimierten Kader in Wil aufliefen, war erneut mit etlichen Fehlern gespickt. Zwar war der Auftritt der Kreuzlinger etwas besser als bei der letzten Partie, aber immer noch deutlich ausbaufähig.

Punktgewinn für den FCK. (Bild: Gaccioli)

Punktgewinn für den FCK. (Bild: Gaccioli)

Der Treffer von Uwe Beran in der 62. Minute brachte den Gästen die zwischenzeitliche Führung. Kurze Zeit später besiegelte dann eine etwas fragliche Penalty-Entscheidung den 2:2-Endstand. Zwar legten die Kreuzlinger in der Schlussphase wieder einen Zahn zu, das entscheidende Siegestor wollte jedoch nicht mehr fallen. Schlussendlich können aber beide Mannschaften mit dem Remis zufrieden sein. Kommenden Samstag trifft der FCK zu Hause auf den FC Mels. Um den Anschluss an die Spitze nicht zu verlieren, sollten da wieder drei Punkte her.

Wil U20 – Kreuzlingen 2:2 (1:1)

IGP Arena Wil, Zuschauer: 200

Tore: 5. Blejdea 1:0, 17. Gimenez 1:1, 62: Beran 1:2, 72. Keller 2:2 (Penalty)
Wil U20: Albonico; Flepp, Prenrecaj, Estermann, Meissner, Latifi, Gomes Machado, Bonfardin (85. Culanic), Huber (76. Peric), Keller, Blejdea (30. Tambwe)

Kreuzlingen: Avci, Gimenez (73. Kononenko), Murati, Senn D., Zinna, Senn L., Mathys, Beran, Simtsakis (82. Tütünci), Ricciardi, Simsek

Bemerkungen: 25. Gelb Latifi (Foul), 32.Gelb Keller (Foul), 44. Zinna (Foul), 51. Senn D. (Foul), 84. Gelb Messner (Foul), 89. Gelb Tambwe (Foul)
Kreuzlingen ohne: Wilhelmsen (Beruf), Strohm (Ferien), Misic (Verletzt), Kojic (Verletzt), Saccone (nicht mehr im Kader)

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.