/// Rubrik: Stadtleben

Kindergarten kann neu gebaut werden

Kreuzlingen – Die Stimmbürger sprachen sich klar für den Neubau des Kindergartens Weinburg in der Rosgartenstrasse aus.

Der Kindergarten Weinburg wird durch einen Neubau ersetzt. (Bild: Emil Keller)

Der Kindergarten Weinburg wird durch einen Neubau ersetzt. (Bild: Emil Keller)

76,8 Prozent oder 3347 Personen stimmten für das Kreditbegehren, 23,2 Prozent oder 1013 lehnten es ab. Vor 40 Jahren wurde der Kindergarten mit zwei Abteilungen erstellt und gehört zum Schulzentrum Bernegg. Da das Gebäude heutigen Standards und Vorschriften nicht mehr entspricht, soll jetzt für 1,15 Millionen Franken ein Neubau errichtet werden.

Die Primarschulbehörde bedankt sich bei den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern für die klare Zustimmung des Bauvorhabens. «Mit der Realisierung wird die Primarschulgemeinde für unsere Schuleinsteiger über einen weiteren neuzeitlichen und modernen Kindergarten im Minergiestandard verfügen können», so Schulpräsident Jürg Schenkel.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.