/// Rubrik: Polizeimeldungen

Zeugen für Verkehrsunfall in Konstanz gesucht

Konstanz – Noch Zeugen und einen Unfallbeteiligten sucht die Polizei für einen Verkehrsunfall, der sich bereits am 12. September, gegen 11.45 Uhr, in der Reichenaustrasse, auf Höhe der Tiefgaragenzufahrt zum EDEKA-Einkaufsmarkt ereignete.

(Bild: tm)

(Bild: tm)

Eine 25-jährige Radfahrerin befuhr den Radweg auf der Seite des Einkaufsmarktes stadteinwärts in der falschen Richtung. Auf der Höhe zur Tiefgarageneinfahrt bog ein schwarzer PKW mit Thurgauer Zulassung nach rechts in die Tiefgarage ab, wodurch die Radfahrerin stark abbremsen musste, um einen Zusammenstoss zu verhindern.

Dabei stürzte sie vorne über den Lenker auf den Radweg. Da zunächst keine Verletzungen festgestellt wurden, trennten sich die Unfallbeteiligten ohne Austausch der Personalien. In der Folge musste sich die 25-Jährige jedoch in ärztliche Behandlung begeben. Der Fahrer des dunklen PKW oder sonstige Zeugen werden deshalb gebeten, sich bei der Polizei Konstanz, Tel. 0049 7531 995-0, zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.