/// Rubrik: Marktinfos

Herbstfahrten auf dem Bodensee

Kreuzlingen – Ab sofort verkehren die Schiffe der Schweizerischen Bodenseeschifffahrt bis am 19. Oktober immer am Wochenende.

Die Bodenseeschiffe fahren auch noch wenn die Tage kürzer werden.(Bild: zvg)

Die Bodenseeschiffe fahren auch noch wenn die Tage kürzer werden. (Bild: zvg)

Für einen Tagesausflug unter der Woche eignet sich auch
die Fähre Romanshorn-Friedrichshafen hervorragend. Wer denkt, die Schiffe versinken alsbald in den Winterschlaf, hat weit gefehlt. Schon bald beginnt die Saison mit den beliebten Fondue- und Raclettefahrten. Dieses Jahr auch ab Kreuzlingen.

Schön urchig
Am 3. Oktober startet die Schifffahrt mit dem Buure-Buffet Schiff in die Herbstsaison. Ostschweizer Spezialitäten können auf einer 3-stündigen Schifffahrt genossen werden. Das Schiff wird herbstlich dekoriert und der Wein zum Essen kann vorgängig am Stand von Rutishauser Barossa degustiert werden.

Fondue und Raclette
Am letzten Oktoberwochenende stechen unsere Fondue- und Racletteschiffe in See. Das MS St. Gallen wird eigens dafür in eine gemütliche Alphütte verwandelt. Serviert wird ein original Appenzeller Käsefondue, feines Fondue Chinoise und neu kann auch Raclette auf der MS St. Gallen gebucht werden. Ein reichhaltiges Salatbuffet vorneweg und ein Dessert zum Abschluss mit Schnaps gehören dazu. Gerne werden diese Fahrten auch für Firmen-Weihnachtsessen oder für Clubfahrten gebucht. Wer dem Fondue die italienische oder mexikanische Küche vorzieht, findet auch dafür Daten im Eventkalender der Schweizerischen Bodenseeschifffahrt. Und immer wieder sonntags bietet die Schifffahrt einen leckeren Brunch an – auch über den Winter. Weitere Informationen unter www.bodenseeschiffe.ch.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.