/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Zeugen gesucht

Schocherswil – Nach einem Verkehrsunfall am Samstag in Schocherswil sucht die Kantonspolizei Thurgau Zeugen.

(Bild: kb)

(Bild: kb)

Ein 24-jähriger Autofahrer war kurz vor 11 Uhr auf der Hauptstrasse von Amriswil in Richtung Schocherswil unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau verlor der Lenker in der scharfen Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam von der Fahrbahn ab und im angrenzenden Wiesland zum Stillstand. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beträgt einige tausend Franken.

Zur Spurensicherung und Klärung der Unfallursache wurde der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau beigezogen. Während der Unfallaufnahme musste die Strasse während mehreren Stunden gesperrt werden. Die Stützpunktfeuerwehr Amriswil erstellte eine Verkehrsumleitung.

Zeugenaufruf
Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann oder Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Amriswil unter 071 221 47 00 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.