/// Rubrik: Leserbriefe

Die Stimme für das Gewerbe

Kreuzlingen – Das Kreuzlinger Gewerbe braucht einen Vertreter im Stadtrat! (Roger Schläpfer, Kreuzlingen)

Mit der Grenznähe zu Konstanz haben Kreuzlinger Unternehmen schwer zu kämpfen. Umso mehr braucht es einen engagierten und erfahrenen Vertreter, der sich im Stadtrat für die Interessen regionaler Unternehmen einsetzt. Barbara Jäggi ist eine solche Unternehmerin! Als Geschäftsführerin der Seitz Elektro AG kennt sie seit fast 20 Jahren die Probleme und Herausforderungen des Gewerbes aus eigener Erfahrung. Ihr Wissen als Unternehmerin ist im Stadtrat dringend notwendig.

Barbara Jäggi ist seit 34 Jahren in Kreuzlingen verwurzelt, engagiert sich in der Erwachsenenbildung und ist in verschiedenen Vereinen ehrenamtlich tätig. Deshalb, und auch weil ich Barbara Jäggi persönlich als sehr engagiert und verlässlich kenne, empfehle ich sie am 26. Oktober in den Kreuzlinger Stadtrat zu wählen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.