/// Rubrik: Leserbriefe

Ernst Zülle hat das Profil

Leserbrief – Die Bewerbungen um den zu besetzenden Stadtratssitz sind bis jetzt sehr fair verlaufen, was auf die Integrität der beiden Anwärter schliessen lässt. (Babina und Edi Hanselmann)

(Bild: pixelio)

(Bild: pixelio)

Ein sachlicher Vergleich ist somit möglich. Barbara Jäggi setzt auf Hoffnung, weil sie noch keinen politischen Erfahrungsausweis nachweisen kann. Dafür kann sie auf ihre guten Dienste in der Öffentlichkeit hinweisen. Es wird ihr angedacht, vor allem das Gewerbe zu vertreten. Das ist wichtig, wäre allerdings eine zu schmale Perspektive. Ernst Zülle hingegen verfügt über eine langjährige politische Erfahrung als Gemeinderat und vertritt die KMUs und ihre Angestellten gleichermassen. Man kennt ihn und man weiss, dass er ein ausgesprochener Sachpolitiker ist. Sein Blick fürs Wesentliche zeichnet ihn anerkanntermassen aus und er behält unsere Stadt als Ganzes im Auge, was er schon mehrfach bewiesen hat. Er hat sich bisher als standfest erwiesen und kann – wenn es nötig wird – auch mal deutlich werden. Ernst Zülle hat aus unserer Sicht das Profil zum Stadtrat.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.