/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Konstanz fördert die grenzüberschreitende Kultur

Konstanz – Mit dem Kulturfonds fördert die Stadt Konstanz jedes Jahr freie Kulturprojekte Konstanzer und Kreuzlinger Kulturschaffender.

Einsendeschluss für die Förderanträge für das Jahr 2015 ist der 1. Dezember 2014. Die Höhe des Kulturfördertopfes für 2015 beträgt voraussichtlich 50000 Euro.

(Bild: tm)

(Bild: tm)

Antragsformulare und Richtlinien der Förderung stehen unter www.konstanz.de zum Herunterladen bereit oder können direkt über das Kulturbüro der Stadt Konstanz bezogen werden. Ein Gremium, bestehend aus Vertretern des Gemeinderates, Repräsentanten der freien Kulturszene, des Stadttheaters und des Kulturbüros, wird im Februar 2015 über die Vergabe der Projektmittel entscheiden.

Weitere Infos beim Kulturbüro Konstanz, Tel. 0049 7531 900-902, www.konstanz.de, kulturbuero@stadt.konstanz.de

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.