/// Rubrik: Region | Topaktuell

Frontal in Hafenmauer geknallt

Konstanz – Für viel Aufsehen sorgte ein Schiffsunfall im Konstanzer Hafen am Dienstag: Das Motorschiff Königin Katharina knallte aus bisher unbekannten Gründen frontal in die Hafenmauer.

Leserfoto von Jessica Kling. (Bild: zvg)

Leserfoto von Jessica Kling. (Bild: zvg)

Die zerbröckelte Kaimauer wird derzeit von Spaziergängern bestaunt, das Schiff wird derzeit im Werfthafen untersucht. Nach Angaben der Stadtwerke sei ein Ausfall der Steuerung verantwortlich für den Crash gewesen – dem Kapitän blieb keine Chance, den Aufprall zu verhindern. Der Schaden beläuft sich auf rund 24’000 Franken.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.