/// Rubrik: Topaktuell

Schutzpatron der Artenvielfalt

Kemmental – Pro Natura Thurgau lädt am Donnerstag 23. Oktober, ab 17 Uhr, zur Biberexkursion an den Bommer Weihern ein.

Biber bei der Fellpflege. (Foto: Florin Rutschmann)

Biber bei der Fellpflege. (Foto: Florin Rutschmann)

Schon seit einigen Jahren wohnen Biber an den Bommer Weihern. Viele alte und neue Spuren um die Weiher zeugen von seinen Aktivitäten. Um den scheuen Nager selbst zu Gesicht zu bekommen, braucht es eine ordentliche Portion Glück und Kenntnisse über seine Lebensweise. Auf dem Abendrundgang werden wir in die Welt des Bibers eintauchen. Dabei erfahren wir nicht nur vieles über seine Biologie und Lebensweise, sondern auch über seine Auswirkungen auf die Landschaft. Dass dabei unerwünschte Nebenwirkungen auftreten, lässt sich am Beispiel der Bommer Weiher gut veranschaulichen.

Treffpunkt: Am Bommer Weiher bei der Planetenweg-Tafel zwischen den Weihern. Anmeldung bis 22. Oktober, 16 Uhr bei Pro Natura Thurgau, Tel. 071 422 48 23, E-Mail: florin.rutschmann@pronatura.ch

Wichtig ist gutes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung. Die Exkursion ist auch für Familien mit Kindern geeignet. Die Veranstaltung ist für Mitglieder und Kinder kostenlos. Nichtmitglieder bezahlen einen Unkostenbeitrag von zehn Franken.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.