/// Rubrik: Leserbriefe

Was brauchen wir in Kreuzlingen?

Leserbrief –Einen Stadtrat, der uns kennt und sich für uns Bürger einsetzt. Einen Stadtrat, der die Attraktivität von Kreuzlingen erhalten und verbessern will. (Yvonne und Alfredo Sanfilippo, Kreuzlingen)

(Bild: Archiv)

(Bild: Archiv)

Unser Stadtrat soll sich für Firmen, die Arbeitsplätze schaffen und erhalten einsetzen. Einen Stadtrat, der sich dafür einsetzt die wenigen, natürlichen und unverbauten Flächen in Seeufernähe auch für unsere Nachkommen zu bewahren. Darum brauchen wir jetzt einen Stadtrat der fähig ist sich für die anstehenden anspruchsvollen Aufgaben einzusetzen. Mit Ernst Zülle haben wir einen, zielorientierten Stadtratskandidaten, der unser Vertrauen verdient und dies auch schon im Gemeinderat bewiesen hat. Wir müssen Ernst Zülle nicht noch kennenlernen, er lebt in stabilen Familienverhältnissen, ist bestens mit den Abläufen von Gemeinde- und Stadtrat vertraut. Auch die aktuell laufenden Aufgaben sind ihm nicht fremd, darum muss er nicht noch alles von Grund auf kennen lernen. Wir wählen aus Überzeugung Ernst Zülle in den Stadtrat.

Share Button

One thought on “Was brauchen wir in Kreuzlingen?

  1. Bruno Neidhart

    „Unverbaute Flächen“: Die gilt es auch im Stadtzentrum zu bewahren. Etwa die „Gmeindswise“. An die Arbeit, Herr Zülle! Wenns dann klappen sollte.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.