/// Rubrik: Marktinfos

25 Jahre gemeinsame Entwicklung

Kreuzlingen – Die «Kleine Freiheit», eine Aussenwohngruppe des Ekkharthofes, feierte am 18. Oktober mit Eltern, Angehörigen, Kollegen und Freunden ihr 25-jähriges Bestehen.

Bewohner und Helfer der Aussenwohngruppe «Kleine Freiheit».(Bild: zvg)

Bewohner und Helfer der Aussenwohngruppe «Kleine Freiheit». (Bild: zvg)

Die Kleine Freiheit bewohnt insgesamt fünf Wohnungen im Stadtgebiet von Kreuzlingen. Die Aussenwohngruppe versteht sich als soziale Gemeinschaft mit Lebensraum für zwölf Bewohnerinnen und Bewohner mit einer leichten geistigen Behinderung und teilweise psychischer Erkrankung.

Wohngemeinschaft Gestern…
Das Vormittagsprogramm «Kleine Freiheit Gestern» wurde von den Gründungsmitgliedern, ehemaligen Bewohnern und Mitarbeitenden sowie Menschen, welche noch heute in der Kleinen Freiheit leben und arbeiten, in interaktiver Erzählform gestaltet. Alle Anwesenden konnten so an dem Entstehungsgedanken und der Entwicklung teilhaben.

… und Heute
Die weitsichtige und erfolgreiche Ausrichtung des damals neuartigen Wohnangebotes wurde noch einmal am Nachmittag deutlich. Diesen gestalteten die heutigen Bewohnerinnen und Mitarbeitenden mit dem Programmpunkt «Kleine Freiheit Heute». Die Bewohner und Bewohnerinnen gaben Einblick in ihren Lebensalltag in der Aussenwohngruppe. Die Interviews vor interessiertem Publikum orientierten sich an den aktuellen Aspekten professioneller sozialpädagogischer Arbeit: Eigenverantwortung, Selbstbestimmung, Mitwirkung, Integration und Achtsamkeit.

Die betreuten Menschen der Aussenwohngruppe füllten diese Begriffe in ihren Ausführungen mit Gedanken und Erfahrungen aus dem eigenen Erleben. Viele Menschen nutzten den Ausklang des Festes bei Kaffee und Kuchen zur Begegnung und angeregtem Austausch. Die Institutionsleitung des Ekkharthofes dankte den Gründungsmitgliedern und allen weiteren Beteiligten und wünschte der Gemeinschaft weiterhin gutes Gelingen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.