/// Rubrik: Marktinfos

Qualität weitergeführt

Konstanz – «Die Cantina Rabajà war als eines der besten fünf Restaurants in Konstanz bekannt. Mit dem neuen Team wollen wir diese Tradition fortsetzen», sagt Jörg Kersting, seit März der neue Inhaber der italienisch angehauchten Kellerei.

Küchenchefin Maria Gorzen und Inhaber Jörg Kersting.Bild: gb

Küchenchefin Maria Gorzen und Inhaber Jörg Kersting. Bild: gb

Der Name lässt sich zurückführen auf die integrierte Vinothek, welche für das Mahl vor Ort oder auch Zuhause immer den richtigen Tropfen auf Lager hat.

Spezialität: Frische Produkte
Die Tradition des guten Essens konnte das Team fortsetzen – bestätigen auf jeden Fall die Stammgäste. Die drei Köche setzten dabei auf frische Produkte, welche dann in der «winzigen» Küche zu Delikatessen verarbeitet werden. So ändert sich die Speisekarte

 

Auch die Vinothek wird weitergeführt. (Bild: zvg)

Auch die Vinothek wird weitergeführt. (Bild: zvg)

wöchentlich bis sogar täglich, «je nachdem was für frische Rohwaren gerade erhältlich sind», sagt Kersting. Auf dem Tische landen dann klassisch-italienische Gerichte, internationale Trends und heimische Leckereien wie bei Mutti zu Hause. Zu sechst wird das Lokal betrieben, «da kommt automatisch eine familiäre Stimmung auf», so Kersting. Das perfekte Lokal also, um die kalte Jahreszeit zu geniessen.

www.cantina-rabaja.de
Öffnungszeiten:
Dienstag – Freitag ab 15 Uhr
Samstag ab 11.30 Uhr / an Feiertagen ab 14.00 Uhr
Sonntag von 14 – 18 Uhr
Ruhetag: Montag

Warme Küche:
Dienstag bis Freitag von 17.30 – 21.30
Samstag 12 bis 14.30 Uhr und 17.30 bis 21.30 Uhr
Sonntag und Montag keine Küche


Größere Kartenansicht

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.