/// Rubrik: Sport

14 Medaillen für Karateka

Karate – 14 Medaillen gingen letzte Woche an das Wettkampfteam der Karateschule Martial Arts in Kreuzlingen.

Das Team mit Trainer Elson Kabashi oben rechts. (Bild: zvg)

Das Team mit Trainer Elson Kabashi oben rechts. (Bild: zvg)

Das Team reiste am Mittwoch zur Registration an und startete ab Donnerstag in den Wettkampf. Am Sonntag fanden dann die finalen Kämpfe statt. Die beiden jüngsten Athleten Lorena Decataldo (NET) und John Kabashi starteten in der Kategorie U13 und erreichten den ersten und zweiten Platz.

Kol Kabashi ebenfalls NET-Sportschüler erreichte in der Kategorie U16 den ersten Platz. Zusammen mit seinen Kollegen vom Sport-KV Kevin und Endrit erreichte das Trio zudem noch den ersten Platz in der Kategorie Kumite Team U19. Ebenfalls in der Einzelkategorie erreichten die Sportschüler Nurija Karalik +19 und Kevin Kabashi U19 den ersten Platz sowie ihr Teamkollege Argjent Dauti ebenfalls U19.

Die beiden älteren Athleten Mentor Bytyci und Sabri De Martin erreichten den zweiten bzw. den dritten Platz, sowie zusammen mit ihrem Coach in der Kategorie Kumite Team +19 den zweiten Platz. Das Team reiste noch am Sonntagabend zurück und bereitet sich nun auf die Schweizermeisterschaft vor die in drei Wochen in Fribourg stattfinden wird.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.